Love Letter

Heute handhabe ich die Reviews mal etwas anders, da es sich bei Love Letter um einen Einzelband handelt. Die Krux ist jedoch, dass dieser einerseits einen One-shot zu einer bereits besprochenen Reihe umfasst und andererseits die titelgebende Geschichte viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Daher gibt es zum heutigen Samstag gleich drei Reviews!

Love Letter

Love Letter weiterlesen

Advertisements

Porno Superstar – Nanami (2011)

Der Name ist Programm:

Die einzige Freude im Leben des jungfräulichen Yamashitas besteht darin, Hikaru, dem Helden der Schwulenpornobranche, zu huldigen. Als er ihn unvermittelt auf der Straße über den Weg läuft, kann er sein Glück kaum fassen! Prompt übernimmt das lose Mundwerk Yamashitas die Kontrolle über den Verstand… ob das gut gehen kann?

Nun. Es gibt solche Yaoi-Manga, und es gibt solche. Porno Superstar – Nanami (2011) weiterlesen

Trau Dich #1-2 – Kai Asou (2010)

Was gibt es passenderes um einen Blog einzuweihen, als mit einer kleinen Serie, die das Leserherz höher schlagen lässt?

Trau Dich von Kai Asou erzählt in zwei Bänden die Geschichte von Osawa, der als alleinerziehender Vater nicht nur finanzielle Sorgen, sondern auch elterliche Pflichten mit sich trägt. Neben seinem Job muss auch die Erziehung seiner kleinen Tochter Chizu in der strengen Tagesplanung ihren Platz finden. Eines Tages macht sich der Stammkunde des Restaurants Yoshioka, in dem Osawa arbeitet, an diesen ran und bietet ihm nebenbei auch seine Hilfe an. Dabei macht es der offen schwule Stammgast dem heterosexuellen Osawa gar nicht so leicht, doch seine Antwort ist eindeutig… Trau Dich #1-2 – Kai Asou (2010) weiterlesen